Sie befinden sich hier: Startseite > Kontakt > E-Mail

Kontakt

E-Mail-Kontakt


Es freut mich, dass Sie den Weg auf meine Website gefunden haben. Wenn Sie Fragen zu meiner Praxistätigkeit haben, stehe ich Ihnen unter der Woche gerne mit Rat und Tat zur Seite. Im Praxisalltag fehlt mir aber leider die Zeit, um allgemeine Fragen zur Homöopathie zu beantworten. Deshalb habe ich dazu auf dieser Website viele Informationen reingestellt.

Wichtige Kontakt-Informationen


Allgemeine Bedingungen zu E-Mails


Ein Kontakt ist auch über die untenstehende E-Mail-Adresse möglich. Ich werde Sie baldmöglichst kontaktieren.

Allgemeine Bedingungen zu E-Mails:

Dringlichkeit
: E-Mails werden regelmässig, aber nicht mehrfach täglich gelesen. Bitte richten Sie dringende Anfragen daher telefonisch an meine Praxis.

Keine "Fernbehandlungen": Ohne persönliche Vorstellung, d.h. ohne ausführliche Anamnese des Patienten erfolgt in meiner Praxis keine homöopathische Behandlung oder Beratung.
Fragen zur Selbstbehandlung (bei Mensch und Tier) oder Anfragen zur Beschaffung von homöopathischen Arzneimitteln entfallen dadurch. Aus rechtlichen Gründen (kantonale Gesetzgebung) kann ich Ihnen auch keine homöopathischen Taschenapotheken oder Hausapotheken verkaufen. Deren Bezug ist alleine über die Drogerie oder Apotheke möglich. Weitere Informationen über meine Arbeitsweise finden Sie unter PRAXIS: Leitbild und Arbeitsschwerpunkte.

Patientenschutz: Bei einem E-Mail-Kontakt werden die übermittelten Daten von mir absolut vertraulich behandelt. Kommt es danach zu keinem persönlichen Kontakt, werden diese wieder gelöscht.

Absender nicht vergessen: E-Mail-Anfragen unbekannter Absender können nicht beantwortet werden. Bitte unbedingt Name, Vorname, Adresse, Wohnort und Telefonnummer angeben.

Herzlichen Dank für Ihr Interesse. Ich freue mich auf Ihre Anfrage und wünsche Ihnen eine gute Zeit.


E-Mail-Adresse


E-Mail 


 
Beatrice Stutz-Lämmli
 

Erstkonsultation


Bei der Erstkonsultation:

Bitte "Familienanamnese" ausfüllen und zusammen mit dem Impfbüchlein oder einer Kopie des Impfbüchleins mitbringen.

Patienten-Merkblätter

Familienanamnese