Neurodermitis

Neurodermitis

Neurodermitis Siehe auch Allergien; Ekzeme; Hauterkrankungen; Milchschorf; Kopfgneis Bei der Neurodermitis handelt es sich um eine schubweise auftretende, chronische Entzündungsreaktion der Haut. Besonders häufig sind Kinder von der Neurodermitis betroffen. Die Krankheit kann aber auch erst im Erwachsenenalter ausbrechen. Auffallend ist, dass Neurodermitis in den letzten Jahren sehr

Allergien

Allergien Die Aufgabe des Immunsystems besteht in der Abwehr von Krankheitserregern. Im Laufe der Infektionskrankheit kommt es zur Bildung von spezifischen Antikörpern oder Abwehrzellen gegen den entsprechenden Erreger und somit zur Ausbildung einer Immunität. Bei einem Zweitkontakt erinnert sich das Immunsystem an diesen Kontakt, es produziert unverzüglich spezifische