Verstopfung

Wochenbett-Verstopfung

Die Verdauung beginnt im Mund durch Zerkauen der Nahrung. Enzyme aus dem Speichel spalten die Kohlenhydrate auf. Danach beginnt ein Slalom des Speisebreis über ca. 8 m (Speiseröhre, Magen, Dünndarm 3-5 m, Dickdarm ca. 2 m. Mastdarm, Rektum ca. 20 cm). Bei zu seltener Stuhlentleerung wird der Nahrungsbrei

Verstopfung

Die Verdauung beginnt im Mund durch Zerkauen der Nahrung. Enzyme aus dem Speichel spalten die Kohlenhydrate auf. Danach beginnt ein Slalom des Speisebreis über ca. 8 m (Speiseröhre, Magen, Dünndarm 3-5 m, Dickdarm ca. 2 m. Mastdarm, Rektum ca. 20 cm). Die Häufigkeit des Stuhlgang ist sehr verschieden,