Migräne

Migräne

Siehe auch: Kopfschmerzen Unter Migräne versteht man anfallsartige Kopfschmerzen, die meist einseitig auftreten und oft von Übelkeit, Erbrechen, Licht- und Lärmempfindlichkeit aber auch neurologischen Funktionsstörungen wie Sehstörungen und Sensibilitätsstörungen begleitet sind. Ursachen Die Ursachen für die Migräne sind bis heute nicht geklärt. Genetische Faktoren scheinen dabei eine Rolle zu