Milchmangel

Muttermilchmangel

Siehe auch: Stillprobleme, Brustdrüsenentzündung, Brustwarzenentzündung Stillen ist wie die Geburt ein natürlicher Vorgang. Nach der Geburt werden bei der Mutter Hormone zur Milchbildung freigesetzt. Jedes Mal wenn das Baby saugt, wird im Gehirn der Mutter das Hormon Oxytozin freigesetzt, das die Bildung der Milch in den Brustdrüsen anregt.